Kieferregulierungen

Für Kinder:

  • abnehmbar (Patientenanteil mit den Kassen abrechenbar)
  • fix (privat)

Für Erwachsene:

  • fixe Zahnspangen (privat)

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene:

  • INVISALIGN,die unsichtbare Zahnspange

Tarife fixe Zahnspangen

  • 1. Jahr: 2.000€
  • 2. Jahr: 2.000€
  • 3. Jahr: 2.000€
  • Keramikbrackets auf Wunsch verursachen Mehrkosten.

Gratiszahnspange

Behandlungskosten

Wir orientieren uns bei der Preisgestaltung der Zahnregulierung im Wesentlichen an den Honorarrichtlinien der Österreichischen Zahnärztekammer.

  • Erstberatungsgespräch inkl. IOTN Diagnostik: € 50 (wird bei etwaiger Behandlung wieder refundiert)
  • Interzeptive Behandlung (Frühbehandlung, frühes Wechselgebiss): € 800
  • KFO Hauptbehandlung:€ 6.000 (verteilt auf 3 jährliche Raten)
  • Zusätzliche Reparatur: wird nicht verrechnet
  • Abbruch bzw. Ausgliederung: € 640,90
  • Etwaige Technikerkosten für zusätzliche Geräte: € 420
  • Kieferorthopädische Unterlagen inkl. Planung: € 250 (wird bei etwaiger Behandlung wieder refundiert)

Die Krankenkassen gewähren für die kieferorthopädische Behandlung je nach Kasse einen Zuschuss zwischen rund € 1.000,- und € 3.800,- Die Refundierung ist auch abhängig von der Art der Fehlstellung und dem Alter der Patienten. Es kann sein, dass für einfache Fehlstellungen in Zukunft keine Rückerstattung der Kassen mehr erfolgt.


Für Fehlstellungen der Klasse IOTN 4 od. 5 weichen wir vorübergehend wesentlich von unserer Preisgestaltung ab. Wir möchten sozial gerechte Kosten weitergeben und knapp kalkulieren, sodass sich auch Familien mit mehreren Kindern die Spange leisten können.


Die Kassen refundieren für IOTN 4 od. 5 zur Zeit zwischen rund € 3.600,- und € 4.550,-(mehr als das Dreifache des bisherigen Tarifs), wenn die kieferorthopädische Behandlung zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr erfolgt. Die Höhe der Refundierung ist abhängig von der jeweiligen Krankenkasse.


Für Familien mit mehreren Kindern bieten wir individuelle Tarife an, damit auch für sie die Regulierung finanzierbar ist. Bei IOTN 4 und 5 bleibt in der Regel ein Selbstbehalt von rund € 310,- und 750,- pro Behandlungsjahr.