Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Orale Chirurgie:Weisheitszähne entfernen und Wurzelspitzenresektionen

In unserer Praxis in Wien sind wir auch in Sachen Oralchirurgie immer auf dem neuesten Stand. Schonende Techniken sowie die behutsame Art der Zahnärzte und des gesamten Praxisteams tragen dazu bei, dass der Patient keine Angst vor einer (Weisheits-)Zahnentfernung, Wurzelspitzenresektion oder anderen ambulanten Operationen haben muss.

Folgende Operationen können wir ambulant in unserer Zahnarztpraxis in Wien durchführen

  • Weisheitszähne-Entfernung: Wir praktizieren eine sanfte Zahnextraktion, durch schonende Techniken werden Zähne behutsam entfernt. Auch verlagerte Weisheitszähne können oralchirurgisch schonend entfernt werden.
  • Wurzelspitzenresektion: WSR, bei denen die Wurzelspitze(n) eines Zahnes etwas gekürzt und die Entzündung direkt aus dem Kieferbereich entfernt werden kann, sind oftmals die letzte Chance, den natürlichen Zahn zu erhalten.
  • Knochenregenerative- und aufbauende Maßnahmen: Zur Vorbereitung auf eine Zahnimplantation, um bei Vorliegen eines Knochenabbaus oder eines Knochenschwunds dem Implantat genügend Halt zu ermöglichen.
  • Weichteilregeneration: Wir führen unter anderem Zahnfleischtransplantationen, Rezessionsdeckungen und Bindegewebstransplantationen durch.
  • Parodontaltherapie / chirurgische Zahnfleischtaschensanierung: Die korrektive und regenerative Parodontalchirurgie kommt zum Einsatz, wenn durch Fortschreiten der Erkrankung die konventionelle Behandlung einer Parodontitis nicht mehr ausreicht. Hierzu zählt das Auffüllen von tiefen Zahnfleischtaschen.
  • Hochwertiger Zahnersatz auf Implantaten: In den Kieferknochen implantierte künstliche Zahnwurzeln aus Titan sorgen für fest verankerten Zahnersatz oder verschaffen herausnehmbarem Zahnersatz wieder festen Halt. Mehr dazu in der Sektion Implantologie

Wir beraten Sie vorab immer umfangreich und betreuen Sie vor und bei allen chirurgischen Eingriffen intensiv – so wissen Sie genau, was auf Sie zukommt. Denn gut informiert zu sein, kann dabei helfen, eventuelle Ängste aus der Welt zu schaffen. Ihre Zahnärztin Dr. Med. Univ. Ewa Siejka kennt sich zudem mit der Behandlung von Angstpatienten bestens aus und informiert Sie gerne bei kleineren Eingriffen über das Infragekommen einer alternativen Sedierung, sollten Sie unter Zahnarztangst leiden.

Wünschen Sie weitere Informationen? Dann zögern Sie bitte nicht, unser Team zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald in unserer schönen Praxis in Wien beraten zu dürfen.

Zum Seitenanfang